Home Tags Posts tagged with "Joghurt"
Tag

Joghurt

veganer joghurt von Provamel

Heute möchte ich euch eine besonders schmackhafte vegane Joghurtalternative auf Soja-Basis vorstellen, die, wie ich finde, einem kuhmilchbasierten Joghurt in puncto Cremigkeit und Geschmack in nichts nachsteht. Die veganen Provamel Joghurts kenne und kaufe ich schon seit langem – seit kurzem gibt es jedoch noch ganz neue und teils exotische Sorten wie Orange Roiboos oder Limette-Melisse.

 

Limette und Zitronenmelisse – eine gelungene Mischung

Für die vegane Soja Joghurtalternative Limette-Melisse hat Provamel seinem Soja-Joghurt Limonensaft, Zitronenöl und Melissenextrakt beigemischt. Melisse ist ja für ihre ätherische und beruhigende Wirkung berühmt und mit Limette im Doppelpack bekommt dieser vegane Joghurt einen umwerfend erfrischenden und spritzigen Zitrusgeschmack. Allerdings schmeckt er nicht sauer, sondern trotzdem leicht angenehm süßlich und cremig.

 

Veganer Joghurt zum Frühstück, beim Backen und für Smoothies

Empfehlen kann ich euch den innovativen Sojajoghurt beispielsweise mit Chiasamen als Chia-Joghurt im Glas. Einfach zwei Esslöffel der proteinreichen Samen in den köstlichen Joghurt einrühren und eine halbe Stunde quellen lassen. Natürlich kannst du den fruchtigen Zitrusjoghurt auch wunderbar für Torten und Kuchen sowie in Smoothies verwenden. Bon Appetit!

 

Veganer Joghurt: online bestellen und versenden? Kein Problem!

Anfangs hatte ich etwas Bedenken wegen dem postalischen Versand von Vegan-Joghurt, kann euch aber beruhigen: Der Joghurt war hervorragend isoliert und eingepackt und sah genauso nagelneu aus wie frisch aus dem Kühlregal – und schmeckte natürlich auch so! Er hält sich fünf Tage lang im Kühlschrank.

 

Neue Sorten: Veganer Joghurt von Provamel

Wem Zitrusgeschmack weniger liegt oder wer einfach nur neugierig ist auf die Bandbreite der veganen Provamel Joghurts, findet in unserem Shop eine große Auswahl an weiteren Sorten von Pfirsich-Mango bis Heidelbeere, von Aronia-Passionsfrucht bis Kokos und Mandel.

 

 

Welcher Provamel Joghurt schmeckt Dir am besten?

 

Bildquelle:
Fotograf: Anna Engberg, Vegfoodlove.de

28. April 2017 0 Kommentare
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Joghurt vegan mir Blaubeeren im Glas

Schon mal pflanzlichen Joghurt probiert? Inzwischen gibt es ja viel mehr Produkte im Angebot als nur den Soja-Klassiker. Doch bei der ganzen Auswahl der Lebensmittelindustrie bleibt oft das Gesundheitsdenken auf der Strecke. Hier gebe ich Dir einige Tipps, wie Du Deinen Joghurt vegan und gesund genießen kannst.

 

Joghurt vegan: Soja, Lupine, Kokosnuss & Co.

Vegane Joghurts auf der Basis von Soja- und Lupineneiweiß, Kokosnuss- oder Mandelmilch haben längst die Regale erobert und werden gern gekauft. Mich hat an der Geschichte nur immer gestört, dass die meisten veganen Joghurts genauso ungesunde Zusätze haben wie die Fruchtjoghurts auf Kuhmilch-Basis. Und sogar den pflanzlichen Natur-Varianten der Joghurts sind sehr häufig Zucker und künstliche Aromen beigefügt – keine echte Alternative für einen gesundheitsbewussten Veganer.

 

Zucker und Aromen – das geht doch auch anders, oder?

Joghurt vegan - einfach selbstmachen

Wer dennoch nicht auf das Joghurt-Erlebnis verzichten will, kann sich seinen gesunden Joghurt vegan ganz einfach selbst mixen. Dazu musst du zuallererst die Etiketten der im Handel angebotenen veganen Joghurts studieren: Mit Zucker und Glukosesirup versetzte Joghurts am besten links liegen lassen – und bei den wenigen ungesüßten oder notfalls alternativ gesüßten Naturjoghurts zugreifen.

 

 

 

Joghurt vegan: die Natur-Varianten entdecken

Eine gute und gesundheitsbewusste Option sind die zuckerfreien Provamel-Produkte, die du auch in unserem Shop bekommst: der Soja-Joghurt natur und der Soja-Mandel-Joghurt Natur, die lediglich mit Stabilisatoren, Zitronensäure und Joghurtkulturen behandelt sind. Sie sind eine perfekte Basis, um deinen eigenen gesunden Fruchtjoghurt herzustellen.

 

Milchfrei und gesund: Vegan Joghurt mit Früchten mixen

Veganer Joghurt mit FrüchtenNun brauchst du nur noch regelmäßig frisches Obst im Haus und einen einfachen Blenderaufsatz für deinen Mixer oder einen Smoothie Maker. Die frischen Früchte pürierst du in wenigen Sekunden mit einigen Löffeln veganem Naturjoghurt zu einem Fruchtjoghurt und rührst anschließend den restlichen, ungesüßten Joghurt vegan unter. So vermeidest du, dass der Joghurt zu dünnflüssig wird. Wenn du wiederum auf dünnen Joghurts zum Müsli stehst, schau dir mal die Provamel Soja-Joghurt Breakfast Edition an.

Ein Tipp für Naschkatzen: Wer es noch eine Nuance süßer bevorzugt, fügt einfach eine halbe, reife Banane oder einen Schuss Agavensirup hinzu.

 

Ideen für deinen veganen Joghurt-Mix

Beeren-Joghurt: Himbeeren und Heidelbeeren mit Naturjoghurt vegan mixen
Erdbeer-Joghurt: Frische Erdbeeren mit Naturjoghurt vegan pürieren
Mango-Joghurt: Frische Mangostücke mit Naturjoghurt vegan mixen
Bananen-Joghurt: 1 Banane mit Naturjoghurt vegan pürieren

Du hast noch mehr Ideen, wie man veganen Joghurt fantasievoll zubereiten kann? Oder hast bereits deine perfekte Joghurt-Mischung kreiert?

Teile deine Tipps und Erfahrungen mit uns im Kommentar!

8. Februar 2017 0 Kommentare
0 Facebook Twitter Google + Pinterest